Day 4 – Los Arcos – Logroño (28km)

Since 2 days I travel with a soldier from denmark, a korean accounting and a french guy…
But today the french guy left us because he was to exhausted and stayed at an halbourge on our way!
Today was the first time I had thoughts about what I`m doing if I give up… We walked 28km up and down the mountains…and walking down hurts like HELL in the knees…On our lunchbrake the daenisch soldier put a bandage around my knee so I could walk..(at least somehow…) I bought some real kneebandages at the farmacia now… I hope they will help…
Because it is friday we just decided to get drunk… 😉 the korean woman is not drinking… so she has to bring us home 😉
But is really funny to hike with these guys… a nice group!

btw…an older woman in and small village just gave us some nuts on our way today…was nice 😉

Seit 2 Tagen wander ich mit einem daenischen Soldaten, einer Koreanerin und einem Franzosen. Letzteren haben wir heute aber zurueckgelassen weil er total fertig war und nicht weiter konnte, wollte irgenwo zwischenuebernachten! Heute, bereits am 4. Tag, habe ich das erste mal darueber nachgedacht was ich mache wenn ich es nicht schaffe…ob ich noch irgedwo Urlaub mach oder so 😉 Denn heut ging es 28km hoch und runter,…. und meine Kniee haben beim runter gehen UEBELST weh getan…der Soldat hat mich dann beim Lunch massiert und mit ner Binde eine Bandage gebastelt…hat gut geholfen! Hab mir jetzt hier in Logrono 2 kniebandagen geholt… ich hoffe die helfen morgen! Waren jetzt  in 3 Bars und haben a weng was getrunken.. nun gehts gleich weiter 😉 Da die koreanerin nichts trinkt ist sie verantwortlich uns heimzubringen 😀
Aber es macht wirklich saumaessig Spass mit den beiden herumzuwandern! Auch wenn ich nicht weiss wie ich das noch 30tage aushalten soll 😉
Jetzt gibt es erstmal noch ein wenig mehr Havanna Coke 😉

Btw…haben heute von einer aelteren Frau im Dorf auf dem Weg ein paar nuesse bekommen…war echt nett 😉

Buen Camino! 😉

19 thoughts on “Day 4 – Los Arcos – Logroño (28km)

  1. Pingback: 千其唔好用忠誠, 佢地慫恿工人喺香港搵新僱主,兩頭蛇!baby kingdom人人都知

  2. Pingback: wietbon online

  3. Pingback: albany.fundraisingsportsauction.com

  4. Pingback: Wiet hash kopen Belgie

  5. Pingback: Play Game at soccerphysics.co/

  6. Pingback: chandigarh

  7. Pingback: friv 1

  8. Pingback: invitro pharamacology

  9. Pingback: Binomo

  10. Pingback: Corporate Event Managers in Hyderabad

  11. Pingback: casinospieledeluxe.com/online-casinos/casino/mr-green/

  12. Pingback: מיזוג אוויר

  13. Pingback: Stiri

  14. Pingback: Bdsm slave positions

  15. Pingback: Mansions for rent in dominican republic

  16. Pingback: slmptn uho

  17. Pingback: build a zip line

  18. Pingback: jaaxykeywordresearchtool

  19. Stephan

    >> Heute, bereits am 4. Tag, habe ich das erste mal darueber nachgedacht was ich mache wenn ich es nicht schaffe…

    3 Wochen Ballermannurlaub, Fahrt mit Bus bis kurz vor Ende des Jakobsweg, triumphierend in’s Ziel joggen!

    Drück dir die Daumen das die Knie sich wieder bessern!

Schreibe einen Kommentar